• Dietrich Schulze: Kampf für Zivilklauseln und gegen Rüstungsforschung
  • Schüler_innen von Klassenkampf Südwest: Wie organisieren wir Protest gegen die Bundeswehr an der Schule?
  • Rolf Gössner: Militärischer Heimatschutz – Neue Sicherheitsarchitektur für den alltäglichen Ausnahmezustand?
  • Sabine Schiffer: Kriegsberichterstattung in den Medien
  • Monty Schädel: Rüstungsindustrie und ihre globalen Interessen
  • Ricardo Cristof Remmert-Fontes: Frontex, „Krieg gegen Menschen an Europas Grenzen“
  • Peter Klemm:100% erneuerbare Energie ist ein Gebot der Friedenspolitik
  • Walter Veliz und Mara Linnemann: Boliviens Vorschlag für Frieden aus der Erfahrung der Andenkultur sowie die Erdcharta als Perspektive für Frieden.
  • Bernd Drücke: Perspektiven des libertären Antimilitarismus
  • Shungu M. Tundanonga-Dikunda: Frauenvergewaltigung als Kriegswaffe in rohstoffreichen Teilgebieten von Entwicklungsländern

Kurzbeschreibungen der Workshops